Translate.......

Donnerstag, 5. Januar 2012

(Soli für Rodin) ANWÄLTE "SCHÄDIGEN" BILDER UM KÜNSTLER ZU VERTREIBEN

(Bild: Feuchte Leinwand)



(SOLI für Rodin) - ANWÄLTE "SCHÄDIGEN" BILDER UM KÜNSTLER ZU VERTREIBEN

GERMAN VERSION

RUSSIAN VERSION

ITALIAN VERSION

ENGLISH VERSION

FRENCH VERSION

Am Dienstag den 03.01.2012 fand ein kurzfristig anberaumtes Treffen mit Kulturstaatssekretär Schmitz (Berlin) und Tacheles Vertretern statt. Thema war die Problematik des "Bildraubes" durch die Zwangsverwalter (Schwemer, Titz und Tötter) von Anno August Jagdfeld/HSH Nordbank und mutmaßlicherweise Harm Müller Spreer und dessen Anwalt Michael Schulz, sowie der Fall Tacheles im Allgemeinen. Zum Tacheles wird an dieser Stelle noch ausführlich ausgeholt, aktuell hat aber der Schutz und die Rettung der Gemälde Alexander Rodins Vorrang.

Ein Ergebnis dieser Besprechung war die Intervention des Kultursenates zugunsten Alexander Rodins, also den Anwälten die Herausgabe der Bilder abzuverlangen, so dass diese im Theatersaal des Tacheles ausgetrocknet werden können, um weiteren Schaden zu vemeiden.

Der Staatssekretär hielt Wort und kontaktierte die Rechtsvertreter von Investoren und Bank, diese gaben aber bis heute die Bilder nicht heraus und haben auch sonst keinerlei Maßnahmen zum Schutz der Werke ergriffen. Die Herausgabe wird nur in Betracht gezogen, wenn Rodins Bilder aus dem Tacheles entfernt werden, "auf keinen Fall in den Theatersaal des Hauses etc. etc.". Der Künstler soll also vertrieben werden, die gefangenen Bilder und deren bewusst in Kauf genommene Schädigung werden dazu benutzt, Alexander Rodin zu zwingen, Tacheles zu verlassen. Der Kultursenat wird schlichtweg ignoriert, die Öffentlichkeit auch, die Kunst soll da endlich abhauen.

Die Vorgehensweise von Investoren und Bank ist rechtsstaatlich betrachtet eine Bankrotterklärung.

Private Gewalt- und Drohszenarios gegen Gemeinwesen, Kunst und Kultur.

Helft dem weissrussischen Künstler Alexander Rodin helft dem Kunsthaus Tacheles....

Bitte schreibt Protestmails......an.....

holger.schwemer@stt-hh.de, ronald.titz@stt-hh.de, hms@mueller-spreer-ag.de, gesine.daehn@hsh-nordbank.com, olaf.scholz@hamburg.de, info@gal-fraktion.de, info@SPD-Fraktion-Hamburg.de, info@cdu-hamburg.de, landesregierung@schleswig-holstein.de, der-regierende-buergermeister@senatskanzlei.berlin.de, andre.schmitz@kultur.berlin.de, michael.mueller@spd.parlament-berlin.de,Brigitte.Lange@spd.parlament-berlin.de,henkel@cdu-fraktion.berlin.de, brauer@linksfraktion-berlin.de, ramona.pop@gruene-fraktion-berlin.de, petra.pau@bundestag.de, baustadtrat@ba-mitte.verwalt-berlin.de,bernd.neumann@bundestag.de, internetpost@bundeskanzlerin.de, christian.hanke@ba-mitte.verwalt-berlin.de, poststelle@bpra.bund.de, renate.kuenast@bundestag.de, monika.gruetters@bundestag.de, kult@parlament-berlin.de, vorstand@berlin.piratenpartei.de,info@rak-berlin.org,Verwaltung@lg.berlin.de, hans-peter.friedrich@bundestag.de, PPrIR4@polizei.berlin.de, sabine.bangert@gruene-fraktion-berlin.de, office@tacheles.de,

Hier ein Vorschlag zum Inhalt eines möglichen Protestschreibens, in der VERGANGENHEIT HABEN UNS EURE SOLIMAILS SEHR GEHOLFEN BITTE BLEIBT DRANN, NUR MIT ÖFFENTLICHKEIT KANN ETWAS BEWEGT WERDEN.

Sehr geehrte Damen und Herren

Der Maler Alexander Rodin ist immer noch nicht in Besitz seiner Werke. Die Ausstellung des Künstlers ist immer noch von privater Security besetzt und geschlossen. Die Herausgabe wird nur in Betracht gezogen, wenn Rodins Bilder aus dem Kunsthaus Tacheles entfernt werden.

Der Künstler soll vertrieben werden, die ohne jegliche Rechtsgrundlage beschlagnahmten Bilder und deren bewußt in Kauf genommene Schädigung werden dazu benutzt, Alexander Rodin zu zwingen Tacheles / Berlin zu verlassen.

Stoppen Sie das sofort!

Sorgen Sie dafür, dass Rodin und seine Mitarbeiter Zugang zu den Bildern gewährt wird, um die Werke zu retten.

Sorgen Sie dafür, dass die 5te Etage, die Ausstellung Rodin, bis zur Entscheidung der Gerichte an Tacheles herausgegeben wird und die private Security das Haus verlässt.

Die gemeinnützige Stiftung Tacheles ist die Lösung.

Mit besten Grüßen


*************************************************************************


HINTERGRÜNDIGES BRAUCHTUM:

SO GEHT ES: 100 MILLIONEN FÜR DIE KUNST

SO KANN ES GEHEN - PLÄNE eines TU Masterlehrganges 2011

Vorgänge rund um das Tacheles Viertel:
Investitionsvorrangbescheid Privatisierung in den 90ern
http://kritikdesign.blogspot.com/2011/09/euer-land-wurde-verschachert.html


strategische (?) Zwangsverwaltung des Jagdfeld 2007-2011?
http://kritikdesign.blogspot.com/2011/10/euer-land-wurde-verschachert.html


*BILDER RODINS BESCHÄDIGT! 22.12.2011

Bis die Übergriffe gegen das Kunsthaus eingestellt sind, bitten wir den Bundespräsidenten und Sie gewogene Leser um Unterstützung:
********************************************************
SOLIDARITÄT MIT ALEXANDER RODIN-Security raus aus dem Tacheles SOFORT!
********************************************************

Die verbotene Eigenmacht einer Bank, der Investoren und ihrer Anwälte

*SOLIDARITÄTSADRESSE MIT ALEXANDER RODIN-AUCH DU!!

SOLIMAIL FÜR ALEXANDER RODIN II (12.12.2011-english,italian,francaise)


ONLINE PETITION FÜR ALEXANDER RODIN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mediengewitter: 12.2011:

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=28446

http://www.moz.de/kultur/kultur/artikel-ansicht/dg/0/1/1000028/

http://www.tagesspiegel.de/berlin/raeumung-von-oben-herab/5943442.html

http://www.bz-berlin.de/bezirk/mitte/mitte-das-tacheles-ist-jetzt-stacheles-article1336845.html

http://www.welt.de/regionales/berlin/article13758360/Besetzer-empoert-ueber-beschlagnahmte-Kunstwerke.html

http://harrykirschporter.wordpress.com/2011/12/15/berlin-wie-springst-du-mit-deinen-helden-um/

http://www.youtube.com/watch?v=SsrpxsdGUzI&feature=share

http://www.siegessaeule.de/berlin-schwul-lesbisch-2000/schwarze-sheriffs-raeumen-tacheles-ausstellung.html

http://www.neues-deutschland.de/artikel/213704.tacheles-stirbt-zuletzt.html

http://www.foerderband.org/_rubric/detail.php?nr=10137&rubric=Aktuelles&PHPSESSID=a66efb74f59cb9a977729cb98c7da0a1

Buchpräsentation Rodin 15.12.2011 Video by Paula P`Cay


Abendschau RBB 28.12.2011


REAKTIONEN AUS DER POLITIK:

*Grütters Bundestag CDU

*Die Linke im Bundestag

*FDP Bundestagsfraktion

Die Grünen Berlin


Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


***********************************************************
euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen