Translate.......

Mittwoch, 23. Januar 2019

Liebt Eure Autos solange Ihr noch könnt ...


(Bild: Die Zukunft des motorisierten Individualverkehrs liegt sonnenklar vor uns...)

Deutschtum(land) diskutiert über Tempolimit 130 auf des Führers Autobahn. Der Verkehrsminister, sein Name soll an dieser Stelle nicht erwähnt werden, dies wäre ein Zuviel an Aufmerksamkeit, meinte dazu: .../ "dies entspräche nicht dem Menschenverstand".

Der kann dies aber nicht wissen, er ist nur sehr eingeschränkt ein "Mensch", von Verstand und Verständnis ganz abgesehen. Hauptsächlich ist er CSU Mitglied, Karrierist und Amtsträger im Auftrag der Autolobby. Nebenher dann auch ein wenig Mensch, aber eben von der unmenschlichen, egomanisch-katholisch-umnachteten Art. Letzlich fällt er unter die Bergpredigt der ersten bekannt gewordenen Gelbweste - "Selig sind die geistig Armen denn Ihrer ist das Himmelreich"- und genau da gehört der Politclown auch hin.

Wobei wir nun wieder beim Thema angelangt wären. Tempolimit für deutsche Raser ist ein Ding der politischen Unmöglichkeit, daher ein Gegenvorschlag. Für einen überschaubaren Zeitraum, die komplette Aufhebung jeglicher Verkehrsordnung und Geschwindigkeitlimits auf der geliebten Schickelgruber-Volkswagenbahn, dafür aber die Stilllegung der Bremsanlagen.

Zack-Bumm ... das Problem, die Erkrankung "Autoliebe", erledigt sich von selbst. Nebenher werden auch noch die Pensionskassen entlastet und die Kinder unserer Kinder werden dankbar dafür sein. Selig dann die Gasgeber, denn endlich sind sie im Himmelreich.

***************************************************************************
If fear and malice are seen as reasonable, resistance becomes a civic duty.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+ Bernd Langer: "Die Flamme der Revolution"

+Why has there been a de-facto ban on the teaching of history?

+Unteilbar bedeutet nicht Spaltungen zu überwinden.

+Wenn die Reaktion nicht erkannt wird, wird die Zukunft zur Vergangenheit.

+Deep_Reality #01

+#unteilbar [Kunsthaus Tacheles UG...Minsk-Berlin]

+Menschheit retten? WTF - der Erde ist das egal.

+Rechtsradikalität beginnt in der "demokratischen" Mitte

+Flinks oder Schlechts

+The mainstream-religious lies about data privacy.

+The beauty of the machine.

+Faschistischer Aufstand twittert ...

+Lesen hilft: "END-ZEIT" Edition: mono/monochrome2018

+Tiefe Realität - "Die Eiterbeule ist geplatzt."

+ Der faschistische Aufstand kommt so schnell nicht zum Stehen...

+Zeitreisen funktionieren nicht.

+Muster einer Anzeige gegen Nazis und ihre, Neu-Rechten-Mitläufer

+Die Taktik bezüglich Chemnitzer Faschistenaufstand kurz mal ändern.

+ESCAPE II-X auf A433 das Studienmodell 2

+Die Zeit der braun/schwarzen Ork-Zwerge ist gekommen, es steht wieder Fleisch auf dem Speiseplan

+Freier Markt und Demokratie kann auch Revolution sein - warum wir eine NO BREXIT Bewegung brauchen ...

+Früher war Alles schlechter ...[Demagogie wie noch nie.]

+Raum gesucht - bitte teilen

+Tacheles_UG Hangar auf der Freqs2018

+Die ewige Spaltung der progressiven Kräfte und warum das GUT - sogar SEHR GUT - ist.

+Adolf Klimawandel? "Den Herren hab ich noch nicht gesehen, aber die Maschinensteuer hätt ich gern"

+10 Millionen Jahre altes Tapedeck entdeckt - oder es ist eine frühe Form des CD-Players...

+Abt:Lesen&Denkversuch-Die Hauptstadt v. Robert Menasse

+Sammelbewegungen, Christentum und Herdentrieb

+Als wir noch das Fliegen übten - Bilderreigen auf der Freqs of Nature 2018

+Stoned Alien

+Schlechtmenschen sind schlecht für die Gesundheit, sie kosten dem Steuerzahler Billionen.

+Der Stein von Niedergörsdorf

+Keine Apokalypse ohne Reiter

+HEIMAT (Ich hab noch eine MIG in Brandenburg)

+Angstlöcher für Deutschland oder "Die demographischen Probleme der deutschen Eiche"

+Eine kleine überschaubare Anlage

+Die Nike von Schwertberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen