Translate.......

Dienstag, 13. März 2012

ALARM ALARM - TACHELES WIRD MITTWOCH SAMT KÜNSTLERN EINGEZÄUNT !!! DIES IST KEINE ÜBUNG :(


EUER LAND WURDE VERSCHACHERT (Die Geschichte der Tacheles Privatisierung)
ALARM ALARM - TACHELES WIRD MITTWOCH SAMT KÜNSTLERN EINGEZÄUNT !!! DIES IST KEINE ÜBUNG :(

SO liebe Tacheles Freunde!!!

Der "ZAUN IN DEN EINGÄNGEN VOM TACHELES" wird morgen VON DIENSTAG AUF MITTWOCH
(13.03. AUF 14.03.2012) in der Frühe TATSÄCHLICH GEBAUT WERDEN. Dies hat uns die Polizei bestätigt. JETZT IST ES SO WEIT , JETZT heißt es DAS TACHELES HALTEN UND RETTEN.

WIR TREFFEN UNS ALLE GEGEN 04 UHR AM MORGEN ZU EINEM MASSENFRÜHSTÜCK (OCCUPY FRÜHSTÜCK ). KOMMT ALLE UND INFORMIERT ALLE UND BRINGT ALLE EUERE FREUNDE MIT. DIES IST EIN HISTORISCHER AUGENBLICK.

Es wäre prima wenn ihr FOTOAPPERATE, FILMKAMERAS und INTERNET STIKS mitbringen könntet und die ganze Sache direkt in das Internet übertragen wird......

Seht zu, dass so viele Menschen wie möglich um 04.00 Uhr bei uns im Kunsthaus Tacheles sein werden. Eine genaue Uhrzeit verriet man uns bei der Polizei nicht. Wir vermuten sie werden gegen 05.00 Uhr beginnen.

TOGETHER WE STAND


VIELE LIEBE GRÜßE EUER TACHELES

( dies ist KEINE Übung )

_____>>>> SOLIMAILS:
DEUTSCHE VERSION
FRENCH VERSION
ENGLISH VERSION I.
ENGLISH VERSION II.
RUSSIAN VERSION
JAPANISCHE VERSION

Hier die Presseaussendung des TACHELES von 16.37h

Berlin, 13.03.2012

Das Tacheles wird am morgigen Mittwoch früh samt der zahlreichen dort arbeitenden Künstler und laufenden Ausstellungen eingezäunt.

Wie Vertretern des Kunsthauses seitens der Polizei bestätigt wurde, sei seitens der für das Tacheles Gelände zuständigen Zwangsverwaltung ein solches Vorgehen für den morgigen Tag geplant.

Trotz ungekündigter Verträge und ohne rechtliche Grundlage soll mit Zaunanlagen vor den Ein- und Ausgängen des Hauses bereits in wenigen Stunden der international bekannte Kulturstandort vernichtet werden. An einem der wichtigsten Aushängeschilder Berlins kündigt sich eine kaum vorstellbare Blamage für die Kulturmetropole an.
Wowereits Kunsthauptstadt löst sich in Zwangsverwaltung auf…

Die Künstler und Unterstützer des Hauses werden diese private Willkür der Anwälte und ihrer Sicherheitstrupps nicht hinnehmen. Vorort wird ab den frühsten Morgenstunden ein Massenfrühstück (Occupy Frühstück) stattfinden, zu dem auch die breite Öffentlichkeit und die Vertreter der Medien herzlich geladen sind.

Der Widerstand der Künstler ist für das Mietrecht insgesamt sehr wichtig, , ansonsten könnte jeder Vermieter und Eigentümer, einfach so ohne Gerichte, räumen und die Mieter oder Kunden drangsalieren wie es beliebt.

Die Künstler handeln damit nach der Devise: "Faustrecht verhindern Tacheles bleibt offen für Alle"


******************************************************************************
momentanes Brauchtum im Tacheles:
____>>>> TACHELES BIENNALE 2012
******************************************************************************

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


***********************************************************
euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen