Translate.......

Freitag, 8. März 2019

Elektrobusse – die Fakten wären nur einen Click weit entfernt …


(Bild: Als in Deutschland [West] noch Elektromobilität auf der Straße angesagt war...)

Berlin eine der vor-schrittlichsten Städte der Welt, lässt einmal mehr Einen auf Avantgarde 2.0 raushängen. Nachdem der internationale Frauentag, in der besten Stadt der Deutschen, endlich den Fokus auf den klügeren Teil der Spezies richtet und zum gesetzlichen Feiertag erklärt wurde, kommen demnächst mehr Elektrobusse auf die, von privaten aufmerksamkeitsgestörten Verbrennungsmonstern, verstopften Straßen.

So wie der Frauenfeiertag von rechten Neurotikern schlecht geredet wurde, so ergeht es auch dem E-Bus. Die wohl schlichteste Einlassung zum Thema fand sich dieser Tage im globalen Stammtischgegrunze auf Fakebook. Manche gestandenen Digital-Opfer meinten sinngemäß: …/“Wir sollen privat Strom sparen und die Stadt stellt nun Elektrobusse in Dienst ... das kann es ja wohl nicht sein - bei der Energiekrise ist dies an Dummheit nicht überbietbar … Leute wacht auf – denkt nach“ …./

Da wünscht sich der gebeutelte Stammtischbeobachter dann doch das Koma für verwirrte MitbürgerInnen bis an ihr Ableben. Die Dümmsten werfen, mit Lust auf Hassgejammere und überbordender Schlichtheit, immer nur den Anderen die Unwissenheit vor – Schelm ist, wem da Sigmund Freud durch die Ganglien springt.

Dabei wäre die Wahrheit nur einen Click weit entfernt. Einfach „Elektrobusse“, „Energieeffizienz im Verkehr“, „Energieverschwendung“ oder schlicht und ergreifend, „Wirkungsgrad Elektroantrieb vs. Verbrennungsmotor/Energiebilanz“ in die Suchmaschine ihrer Wahl eingeben. Ein wenig Zeit mit dem Studium der wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema verbringen und schon löst sich die vielgeliebte Dummheit in ein Wahrnehmungswölkchen auf.

NEIN - Elektrobusse haben mit dem Energiebedarf der Privathaushalte nichts zu tun. JA - die Technologie dieser Busse, ist aus niederen, marktstrategischen Überlegungen heraus noch nicht ausgereift. JA - es ist ein schlechter Witz, daß diese Fahrzeuge mit Dieselheizungen bestückt sind, JA - es ist grenzbescheuert, dass das O-Bus Konzept anscheinend an Eigentumsrechten der Hauseigentümer scheitert und im Westen ohnehin als kommunistische Verschwörung wahrgenommen wird. Und, JA - es ist genial das Berlin die E-Busflotte ausbaut, sehr genial sogar.

Die Einführung bzw. der Ausbau dieser elektrischen Beförderungsmittel ist ein wichtiger, kluger Schritt. Trotz der noch überhöhten Kosten, einfach mal „Kosteneffizienz durch Verbreitungsdichte/Stückzahl am Beispiel von Solarzellen“ in die Suchmaske eingeben und anschließend einen Denkversuch wagen und umrechnen, ein Taschenrechner ist auf jedem Smombie-Device (Smartphone) vorinstalliert. Die Erkenntnis ist nur einen Click weit entfernt. Die Dummheit der Anderen ist immer nur die eigene Dummheit, oder auch viel, viel Schlimmeres – aber dafür gibt es Ärzte, in dieser – unserer, wunderschönen Welt.

***************************************************************************
If fear and malice are seen as reasonable, resistance becomes a civic duty.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Micro-Biosphäre - Asteroid_Agriculture [AA]

+Kritikdesign in Space ...Donnerstag 21.03.2019_1800h

+Being old is a trial…

+Love your cars while you still can …

+2-by-4s and violence

+Die gewissenhafte Berücksichtigung - "Religio" ist der größte Betrug von allen.

+Die Lage ist hoffnungslos – das sollte mensch aber nicht zu ernst nehmen…

+Mars besiedeln? - Bullshit

+22.02.2019 Kritikdesign im echten Leben

+Leipzig 15.12.2018 Hit&Run Ausstellung

+Konsumfaschistische Zensur 2019

+Alt sein ist eine Strafe

+Liebt Eure Autos solange Ihr noch könnt...

+ Bernd Langer: "Die Flamme der Revolution"

+Why has there been a de-facto ban on the teaching of history?

+Unteilbar bedeutet nicht Spaltungen zu überwinden.

+Wenn die Reaktion nicht erkannt wird, wird die Zukunft zur Vergangenheit.

+Deep_Reality #01

+#unteilbar [Kunsthaus Tacheles UG...Minsk-Berlin]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen