Translate.......

Mittwoch, 13. Februar 2013

Betrügerministerin, Stasitheater, Neonazisponsoring und Papstimitation....

(Bild: Zahngold wieder angesagt in den KZs* unserer Zeit....)





Annette Schavan, Bildungsministerin unter Merkel, ist zurückgetreten nachdem ihr der Doktortitel aberkannt wurde, weil sie geschwindelt, abgeschrieben und damit betrogen hat. Ein medialer Hochgeschwindigkeitsrücktritt, eine kurze Meldung, ein Schaulaufen mit das Merkel und anschließend, die öffentliche Aufmerksamkeit manipulierend, Stasitheater mit Gregor Gysi. So macht man Wahlkampf ohne Inhalt und Verluste. Selbst die Opposition blieb still, da niemand eine Überprüfung seiner eigenen Arbeiten will.

Die Betrügerministerin muss sich fragen lassen, ob sie nun die ergaunerten Löhne und Ansprüche, die sie mit ihrem Doktortitel zusammengerafft hat, zurückzahlt, oder ob die Staatsanwaltschaft dazu noch angerufen werden muss. Außerdem wird die gläubige (?!) Katholikin nicht alleine mit ihrem schlechten Gewissen sein, sind doch sehr, sehr viele Dissertationen hierzulande Produkte von Ghostwritern und Schlimmerem. So werden dann aus angeblichen Wissenschaftlern einfach nur Brüder und Schwestern im Glauben an Titel und Geld, das damit zu machen ist. Kein Wunder wenn der Chef der Kinderschändertruppe aus Rom zurücktritt, wer weiß, vielleicht schaut auch ihm jemand unter den Talar und entdeckt Wahrheiten, die Fremdschämen zu einer neuen olympischen Disziplin werden lassen. Gott gibt es also nicht, der Beweis ist nun wohl erbracht, sein Bodenpersonal springt ab und der Chef hält`s Maul, das glaubt niemand mehr. Sagte man bis vor wenigen Tagen noch "Glauben heißt nichts wissen" muss dieser Satz nun auf "Googeln heißt Nichtwissen" umgeschrieben werden, da, die Piratenpartei wird es lieben, die Götter tot sind aber wenigstens das Internet noch läuft.

Nachdem sich das Christentum endlich selbst abzuschaffen scheint, die Linken in Deutschland Abwind durch die "Stasi-Gysi Festspiele" erhalten und der Verfassungsschutz des ehemaligen Westens weiterhin als geistiger Neonazisponsor angesehen werden muss, wundert es nicht, wenn in den *KonsumZentren unserer Tage Zahngold wieder hoch im Kurs steht.

Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
AKTUELLE BLOGS:

+Adieu Schmitz und Waltz

+Jagdfelds End

+Die freie Szene (?) - frei von jeglichem Ekelgefühl auf ihrem Weg in den Hintern der Geldmacht

+Jagdfelds Sippe-die Hausbesetzer....

+weder reich noch sexy - Absturz in Berlin

+TACHELES HAT RECHT - BILDERSTURM IST VERBOTEN

+Leerstandsabgabe ist die Losung in Berlin und anderswo....

+history_files 001: Demo 06_2010 für Berlin und die Rettung des Tacheles

+Kopfbretter oder die Vertrottelung der Welt

+ESCAPE II launch your DNA into space

+Barbara Fragogna at TachelesArchiv

+Die Kulturprojekte GmbH muss ersatzlos und sofort gestrichen werden

+Wowi vertschüss dir - wir wollen die wahren Täter, nicht die Abziehbilder....

+Tat-sächlichkeit und Mythos...ein mögliches Vorwort zum Tachelesbuch....
+Verfassungsschmutz mit Verfassungsschutz

+Berlin trauert (nicht) um seine getötete Kunstszene ... Ekelerregend

+Tacheles Kunztverleih

+Monochrome - Rodin Ausstellung und TachelesArchiv

+GUI graphical user idiots...

+korruption-ist-in-deutschland-legal

+tachles-zeitschiff

+sanctum-praeputium

+tacheles-bekommt-das-stadtwappen-von-casoria/neapel

+cam-is-home-to-tacheles-kunstlerasyl-in-italien

+leseempfehlung-demokratie-als-mogelpackung

****************************************************************************** ***********************************************************
euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen