Translate.......

Mittwoch, 31. Januar 2018

Die unmenschlichen Primaten von VW entschuldigen sich bei den Affen


(Bild: Subcomandante NoName sagt: "Empörung ist scheiße - Lobbyverbände weltweit sofort verbieten ist angesagt. Warum diese Goebbelsgesellschaften überhaupt mitreden lassen?")

VW entschuldigt sich bei den Affen für ihre pseudowissenschaftlichen Schweinereien. Bisher kein Wort der Konzernprimaten zu den Abgasungen an Menschen in Aachen.

Den Konzernbossen scheint die Dimension dieser Praktiken nicht klar zu sein oder, was weit wahrscheinlicher erscheint, wir werden Zeugen eines weiteren Krisenmangementversuchs, der an Verschlagenheit und krimineller Energie kaum überbietbar ist.

Die Spin-Doktorei ist ein Verbrechen, nicht mehr und nicht weniger. Mit Pseudowissenschaft versuchen hochdotierte Lobbygesellschaften die Tatsächlichkeit so zu verdrehen, dass ein für ihre Auftraggeber positives Bild entsteht. Eine neue Wirklichkeit wird erschaffen, die den Konsumenten dahingehend beeinflusst, "Dinge" zu seinem eigenen Schaden zu unternehmen.

Der Skandal um die neuen Vergasungspraktiken der deutschen Industrie macht einmal mehr klar, dass Lobbyverbände ein Pfuhl der organisierten Straftat sind und sofort ersatzlos abgeschafft werden müssen. Diese Praktiken führen jeden demokratischen Diskurs und Prozess ad absurdum, sie zementieren die Diktatur der manipulierten Märkte, fördern Gewalt und irrationale, mörderische Wirrköpfe wie Trump und Co.

Semantisch gesehen, kann man davon ausgehen, dass solange VW existiert, der 2 Weltkrieg nicht vorbei ist. Arbeitsplatzsicherung kann nicht durch Massenvernichtung garantiert werden. Unsere veraltete Technologiepraxis löscht aber heute schon, und in den nachfolgenden Generationen noch viel mehr, Millionen von Leben aus. Es wird Zeit - neue, funktionierende Technologien fernab von Gier und kurzfristigen Profitinteressen einzusetzen - take Kali-Linux and find the backdoor...

Nachtrag: Wer Tiere vor Menschen setzt, ist ohnehin ein Fall für die Psychiatrie oder die Polizei - nationalsozialistische Wiederbetätigung ist aus gutem Grund verboten.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Neulich Mittag in der Gaskammer der deutschen Autoindustrie

+Faschismuslabor Österreich – historische Schuld reloaded

+Escape II-X... let’s get out of here...

+There is just one way to go – we need to conquer space now – Deep Space Industries

+Kritikdesign im echten Leben 28.02.2018 - 19:00h

+Ganz kurz zu Baby-Hitler

+Inkompetenzkompensationskompetenz

+Der Selbstmord der SPD als Chance

+Liebe SPD

+In der Spinnerei Leipzig - viel Tacheles-Tribe 2018 +Spinnerei Winterrundgang 2018 / Leipzig

+Tacheles Tribe 21 - die Ausstellung "Odyssee2018"

+Weil wir Dich lieben ... Deutsche Bahn [AtariHardCore2018]

+the very first hack

+Tu felix Austria pati

+"Im echten Leben- Kritikdesign Lesung" 24.01.2018 [Deutsch/English] 18:00h

+Der Psycho-Präsi fliegt zum Mond

+Kunsthaus Tacheles_UG - Immer einen Schritt voraus.

+Öl ins Feuer, Ablenkungs-Brandlegung als neofaschistische Strategie.

+Der ICE steht rasend Richtung München...

+Deutschland braucht keine stabile Regierung - sie hatte ja auch früher keine ...

+Rumkugel-Gotcha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen