Translate.......

Donnerstag, 8. August 2013

Robert Förster ist tot - Robert wir denken an Dich ....



Am Montag dem 05.08.2013 wurde Robert Förster zu Grabe getragen, Berlin hat eine kreativen Querdenker und vor allem Querarbeiter (....) verloren. Er war Initiator und einer der Betreiber der Galerie "Welturlaub" im ehemaligen Kunsthaus Tacheles, Robert war Tüftler, Bastler und Erfinder. Unvergesslich für Alle, wenn sein elektromotogetriebener Fahrradanhänger ihn, samt Fahrrad, durch die Oranienburgerstrasse schob, nur das Bremsen wollte gekonnt sein - er beherrschte es.

Nachdem dem Kunsthaus Tacheles das Wasser von reudigen Geschäftsleuten aus der Gastro- und Immobilenspekulationsbranche abgedreht wurde, löste dies Robert Förster umgehend indem er eine Regenwasseranlage im gesamten Gebäude installierte. Seine Pumpen und Tanks versogten, die bedrängten Künstler an der Oranienburgerstrasse, beinah zwei Jahre mit kostenlosem Brauchwasser. Robert Förster zeigte mit dieser Arbeit wie einfach nachhaltiger, intelligenter °Konsum" doch sein kann. Er war ein Künstler der uns aufforderte seine Wahrnehmung aufzugreifen und viele, aus Profitgier heraus kompliziert scheinende Dinge, zu vereinfachen - neu zu überdenken und effektiv anzuwenden.

Seine Galerie "Welturlaub" funktionierte nach dem Prinzip des "JEDER DARF VERSUCHEN - JEDER DARF VERSAGEN", gemeinsam mit dem Maler Erik Meßloh veranstalteten sie, Vernissagen, improvisierte Musikabende und unzählige Ausstellungen. Der Kunstraum "Welturlaub" diente vielen Künstlern als Nische und Experimentierpalttform in der, ohne finanziellen Druck, Kunstentwicklung möglich war. Robert Förster war eine große Hilfe für kreative Menschen die ihre Kunst fernab vom, durch und durch, korrupten Kunstmarkt entwickeln und präsentieren wollten.

Robert Förster der Wüstenmäuse, Aquarien, Katzen, Hunde und Kunst in einem Raum miteinander verschränken konnte, wurde 37 Jahre alt. Die Alles zu einem "grauen" KonsumEinheitsbrei nivellierende Markt- und Leistungsgesellschaft war im ebensowenig angenehm, wie ein geregeltes kleinbürgerliches Leben, er verstand es die Differenz und die Improvisation zu genießen - sein Ableben war viel zu früh. Ein kritischer Geist und liebenswerter Mensch ist Berlin verloren gegangen - Schade - Jammerschade...

Robert wir denken an Dich! Tschüss - in Liebe deine Tachelesen.....

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+klar gelogen - Merkel und Co. abwählen......

+der digitale Imerativ-Luddismus 21

+Informationsschaum und Datenfett eine Installation...

+Totalüberwachungspräsidenten tanzen auf den krummen Rücken der Datenvölker

+Andreas Schiller- Tachelesbuch 1.

+Griechenland: Demokratie aus Kostengründen eingestellt......

+Berlin ist leer und ausgelaufen-die "City Tax" ist nicht einmal ein Tropfen auf heisse, sinnlose Steinhaufen

+deutsch-türkische Freundschaftsprügelei

+Berlin Betrug - betrogene Berliner

+Macht Kunst KunstMacht

+die Tacheles Schule

+Tacheles im Exil im Wendland....

+der digitale Imperativ

+DACH22 die Ausstellung

+Eine Fahrt nach Minsk - TachelesTrek2013

+Tacheles in Potsdam

+Spuckt der Thatcher auf das Grab

+Merkel ist nicht Hitler aber die Deutschen bleiben die Deutschen

+die Dialektik des Widerstandes

+der Zehnjährige Krieg Superreich gegen Arm

+der Denkmalschutz muss seine Aufgabe erfüllen

+Vergiss die Priester - Papstbot rules....

+East Side Gallery wird abgerissen?!

+endlich Wirtschaftswunder

+Die Mitte der Gesellschaft

+Adieu Schmitz und Waltz

+Jagdfelds End

+Die freie Szene (?) - frei von jeglichem Ekelgefühl auf ihrem Weg in den Hintern der Geldmacht

+Jagdfelds Sippe-die Hausbesetzer....

+weder reich noch sexy - Absturz in Berlin

+TACHELES HAT RECHT - BILDERSTURM IST VERBOTEN

+Leerstandsabgabe ist die Losung in Berlin und anderswo....

+history_files 001: Demo 06_2010 für Berlin und die Rettung des Tacheles

+Kopfbretter oder die Vertrottelung der Welt

+ESCAPE II launch your DNA into space

****************************************************************************** euer Tacheles Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen