Translate.......

Samstag, 19. Mai 2018

Die Sicherheit der Europäer steigt, dies führt mit Sicherheit zum Wahn


(Bild: Sicher ist sicher...)

Die Sicherheit in Deutschland und anderswo in Europa, ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Alle Arten von Straftaten und Gewaltverbrechen gehen signifikant zurück.

Gefühlt aber, ist in den Köpfen der Menschen das genaue Gegenteil präsent. Die Smombie-Seuche und der Internepp-www-Sumpf macht dieses Paradox möglich. Der Einzelne hängt vor einem 2D Bildschirm, über den nur simuliertes 3D Leben hampelt. Der menschliche Hang zu lustvollem Hass, Blut und Gewalt lässt die, letztlich, unwichtigen Einzelnen die wüstesten Dinge absondern - und die allgemeinen Marktbrutalitäten, von Schönsprech-Hasspredigern als "Marketing" propagiert, zwingen so gut wie alle Medien zur profitablen Blut- und Sperma-Übertreibung.

Zu einer mehr als destruktiven Fucking-Horror-Picture-Show, die eine zerstörerische Abwärtsspirale des vernunftbegabten Seins in Gang brachte und die sich immer schneller dreht. Wohlstandsversehrtheit und Langeweile tun ein Übriges dazu.

Das unumkehrbare Ende der Nationalstaatlichkeit, seit ca 1980, und eine hoffnungslose, nicht wieder aufzuholende Überalterung der Gesellschaft verstärken die paranoide Medien/Infohysterie (im freudschen aller Sinne). Diese medieninduzierte Panik macht, leider einmal zu oft, aus Oma und Opa grauenhafte Beharrungsmonster.

Dazu kommen Landflucht und das Versagen der Politik, da nur mehr die dümmsten und unbegabtesten Menschen etwas mit dem institutionalisierten Politischen zu tun haben wollen. Wer eine Idee hat oder etwas unternehmen will, geht schon lange nicht mehr in einen der politischen Mittelmäßigkeits-Vereine, geschweige denn in Parlamente.

Stell Dir vor Du triffst da einen Gauland, Spahn, Söder, Nahles oder Ähnliches - danach kann man doch wochenlang nicht mehr schlafen, man bekommt ganz sicher Ausschlag, Grätze oder Schlimmeres.

Flucht in Panik mit Schreckensbonus, ist daraus die logische Konsequenz. Die Marketingstrategien der Waffenbauer, Autolobbys, Religionswichtel und Finanzmärkte fördern und befeuern diese Entwicklungen. Diese sind mehr als nur geil für ihr Geschäft, lenken von der eigenen Kriminalität ab und eröffnen (einmal mehr) Möglichkeiten, den Steuerzahlern, über Bankenrettungen und dergleichen, ihr Geld zur Gänze abzunehmen.

So verarmt die Gesellschaft noch mehr, ein Sündenbock wird gesucht und in der Regel auch sofort gefunden. In teutschen Landen sind das, wie immer, die Semiten und Fremden, die abrahamistschen Semiten wurden bei der vergangen Runde des Massen-Wahns alle vernichtet, nunmehr bedient man sich vorzugsweise der mohammedanischen Semiten, der Osmanen und der Afrikaner.

Die Entwicklungen um die "Sicherheitsgesetzgebungen", die bei genauer Betrachtung einen dreisten - ja verbrecherischen Bruch der Verfassung darstellen und faktisch einen Aufruf zum Bürgerkrieg durch Staats-Regierungen bedeuten, werfen hochexplosiven Sprengstoff ins imaginierte Unsicherheitsfeuer.

Viele andere auch kochen da ihr Giftsüppchen, die AFD Abgeordneten beispielsweise, versuchen verzweifelt die Kriminalitätsraten auf hohem Niveau zu halten, 22 Abgeordnete haben aktuell 24 Strafverfahren am braunen Hals.

Aber halten wir doch noch einmal fest - es ist SICHERER geworden in Deutschland - trotz AFD, Dobrindt, Lindner, Seehofer und Konsorten - VIEL VIEL SICHERER.

Es gibt so viele Menschen auf der Erde wie nie zuvor (ca.7,6 Mrd - 1980 waren es nur ca.4 Mrd), die so alt werden wie nie zuvor und so gut genährt und gesundenversorgt sind wie noch niemals in unserer, seit ca. 6000 Jahren nachlesbaren, Geschichte. Der Terror ist im Vergleich zu früher, statistisch gesehen, vernachlässigbar und im Vergleich zu den Stellvertreterkriegen des großen kalten Krieges, ist heute eigentlich so gut wie nix los.

Das bedeutet ganz und gar nicht, es wäre alles in Ordnung und es gäbe nicht mehr viel zu tun. Aber es wäre doch angesagt, sich ein wenig um die Tatsächlichkeiten Gedanken zu machen. Es ist immer sehr, sehr schlecht ein Infoschaumbad in der Panikwanne zu nehmen, in der Regel trifft einen da der Gehirn-Schlag - die Wanne ist zu heiß.

Die EU ist sicherer geworden, dass sollten wir uns von bayrischen IS-Katholiken (Irrer-Staat-Christen), der österreichischen Neo-Nazi-Hahnenschwanzler-Regierung, Angstlöchern für Deutschland - oder wie sie da alle heißen mögen nicht nehmen lassen. Im Endeffekt ist jeder zwangswanderne Mensch (der Volksmund spricht da leider von Flüchtlingen) Gold wert, wir waren immer schon eine mobile Spezies, wir kommen ja alle aus Afrika.

Sage Deiner Oma oder auch den Retro-Fascho von Nebenan: "Alles gar nicht so schlimm wie es sich anfühlt, sterben müssen wir alle, und früher, ja früher, da war alles - ganz wirklich - schlechter.

Im Übrigen bin ich der Meinung, die Trumpisten & Co. sollten zerstört werden. [Martin L. Cato]

***************************************************************************
If fear and malice are seen as reasonable, resistance becomes a civic duty.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Digitalisierung - ein tragisches Phantasma

+Buchtip: NewYork 2140 von Kim Stanley Robinson

+Paralleluniversum ist Fakt

+Bayern wird zum IS

+Die bürokratischen Seiten des Schreckens _ gewollt ist eben nicht gekonnt...

+flinks oder schlechts

+Denkmal für die Opfer der Kapitalismen

+Die Deutsche Bahn zur Funktion zwingen - fahre auch Du in Zukunft umsonst

+Der bayrische IS* Oberwichtel Söder muss ans Kreuz

+ Kritikdesign im echten Leben 24.05.2018 - 20:00h

+Take democracy further? What could be easier than that…

+The eternal offspring of the perverted markets

+Die letzte Einlassung zu den Wolksbühnentötern und Uralt-Jungen

+China21 – complete capital communism

+Onwards, oh ye crystal boards - Borderliner Smartphone

+NLP-Dummsprech aus der ehemaligen Volksbühne

+Kritikdesign&GapMan im echten Leben 29.03.2018 - 19:00h

+Letter to Ai Wei Wei and a lot more about Arthouse Tacheles 2016 to 2018

+China21 - der totale Kapital-Kommunismus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen