Translate.......

Dienstag, 1. Juli 2014

R&R - (Rodin&Reiter) der Rolls-Royce der Kunst - Live


(Bild: Berlin ist auf Grund gelaufen. So ist das eben wenn alle auf eine Seite des Schiffes streben - es kippt...die Tacheles Künstler hatten schon früh genug die Rettungsboote bestiegen und marodieren nun an neuen Ufern weiter...)

Rodin & Reiter zeigen aktuelle Arbeiten und stehen dem Publikum des Festivals zu Diskussion und Austausch zur Verfügung. Gleichzeitig arbeiten beide an neuen Werken auf dem Gelände. Egal, dass Berlin seinen Flughafen nicht hinbekommt und schon wieder 1,1 Milliarden Euro in die Bauruine versenken will, an die 1700 Polizisten 40 Flüchtlinge aus einer aufgelassenen Kreuzberger Schule vertreiben wollen und der deutsche Pastoren-Präsident mehr Solidarität für Flüchtlinge bei gleichzeitiger Beschleunigung von Asylanträgen und der faktisch damit einhergehenden Abschiebung von "Fremden" fordert. Der Rolls-Royce der Kunst rudert am alten Rote-Armee-Flugplatz in Niedergörsdorf zu neuen Ufern, "nur in einem genießendem Körper wohnt ein gesunder Geist", so gesehen treffen wir uns hoffentlich am Freqs Of Nature Festival 2014 und bereden was wir in Zukunft so gestalten wollen - wie gehabt kann es ja wohl nicht weitergehen.

Freqs Of Nature Festival 2014

Datum: Donnerstag 03.Juli 2014 bis Dienstag 08. Juli 2014
Location: 14913 Niedergörsdorf (70km südlich von Berlin)
Camping: Mittwoch 02. Juli 2014 10 Uhr bis Mittwoch 09. Juli 2014 10 Uhr


Das Freqs of Nature Festival findet zum dritten Mal in Niedergörsdorf, nur 70 Kilometer südlich von Berlin statt. Die Weiterentwicklung in den Bereichen Kunst und Infrastruktur gepaart mit künstlerischen Innovationen und psychedelischem Entertainment führen zu einem aufregenden und intensiven Gesamterlebnis, fernab vom persönlichen Alltag. Wir haben durch unsere Beobachtungen den Aufbau der notwendigen Festival Umwelt optimiert, um Grundbedürfnisse wie Camping, Essen, Duschen und Lauf-Wege das Erlebnis von Kunst und Dance Floor Erfahrungen und die Natur so wenig wie möglich zu beeinträchtigen und miteinander in Einklang zu bringen. Wir versuchen ständig das komplexe Festivalerlebnis noch schöner werden zu lassen. Wir freuen uns und sind ganz gespannt Euch das diesjährige Ergebnis zur Stimulierung von Körper und Geist präsentieren zu dürfen.

(Bild: Anlexander Rodin "Black Knight")

(Bild: "Schweine können doch fliegen" M.Reiter)




Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I - !!!+Das Buch kommt und Du kannst es mitfinanzieren!!!!!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Gauck reitet wieder

+all in or nothing

+Preview zu Potsdam...."der digitale Imperativ"

+Google liebt dich

+Elvis has left the Building-Barbara Fragogna hat Berlin verlassen

+Tacheles zurück an die Künstler - wir machen Berlin wieder cool und wenn es denn sein muss, bauen wir auch den Flughafen fertig!

+Die BerlinerEU und der rückwärtsrasende Stillstand

+Preview "der digitale Imperativ" eine Kunzt-Installation

+Wenn Lenin leise anklopft-was tun?

+Kritikdesign ein Vorwort

+Edward Snowden und das Trojanische Pferd

+KRIMskrams

+Zweierlei Maß in Berlin Mitte

+Polemik zur Unkultur der darstellenden Politischen

+Sprücheklopferei 2014-01

+Paranoia oder nicht Paranoia

+Die Homosexualität Putins

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

1 Kommentar: