Translate.......

Mittwoch, 13. September 2017

VolxbühnenEnde oder Unfug ist Unfug bleibt Unfug


[Bild: Tanztheater is eh net so schlecht...]

Zitat Tagesspiegel-11.09.2017: .../Was also, wenn es keine Flughafenprobleme gäbe, keinen Tempelhof-Volksentscheid, keinen Volksbühnenkampf? Was, wenn die Realität nicht so irreal und manchmal so idiotisch wäre, wie sie sich nun einmal darstellt in dieser Stadt?

.../Denn die Volksbühne hat viel mit dem Tegel-Krach gemeinsam. Warum etwas Bewährtes, Schönes, Funktionierendes abschaffen zugunsten eines Neuen, das eine Fehlplanung sein könnte? Warum überhaupt etwas ändern? Ist nicht die Zukunft sowieso eine Zumutung?...Zitat Ende.


Ja Ja, die angebliche, die irreale, die idiotische Realität in dieser Welt, die dem Einzelnen zu allem und jeden Blödsinn [selbst-]ermächtigt - denn irreal und idiotisch sind immer nur die Anderen, diese "Anderen" ist man wohl nur selbst, aber um so vehementer konstruiert das alleingelassene Hirn des gefühlten aber verdrängten Rückschrittes irgendwelche Feinde, irgendwelche Anderen. Diskussion und Kritik stören nur das lustvolle, neufreiheitliche Zerfallen, die Diskussion wird zum Irrealen, die Kritik zum Idiotischen.

Etwas Bewährtes, Schönes, Funktionierendes abzuschaffen zugunsten eines Neuen, das eine Fehlplanung sein könnte, ist schlicht und ergreifend vollkommen-wunderbar verblödet. Dies ist umso schlimmer wenn dieses angebliche "Neue", uralter Nepp ist, der einfach nur vergessen wurde, weil damals schon nicht zunkunftsfähig. Der neue Tanz ist der alte Tanz - die Revue oder auch der "Ausdruckstanz" ist ein "Kulturgut" dass sich selber tragen sollte, speziell unter Bedingungen einer umfassenden Marktreligiosität. Dafür die Geistesarbeit zu opfern, ist der Versuch den Zumutungen der Zukunft, die unser aller Motivation sein sollte, auszuweichen und jegliche Änderung im besten Fall in eine dunkle Vergangenheit zu verlagern.

Unfug ist Unfug bleibt Unfug ... jede Stadt bekommt das Theater, dass sie verdient. Insofern ist die ExVolksbühne in ihrer heutigen Nichtform dann beinahe Avantgarde...die Vorannschreiter des Banalen, Belanglosen und opportunistischen Lifestyles einer, letztlich, komplett zerfallenen Hauptstadt eines zerfallenen Landes auf einem zerfallenden Kontinent...dem tradtitionellem Mitläufertum der SPD sei es im Namen der neufreiheitlichen Räuberbanden gedankt. Who da fuck is Tagesspiegel ? Zerfall hat aber auch was - dann gibt es nämlich eine echte Möglichkeit auf etwas Neues, fragt sich nur, wieviele Opfer dieser Zerfall diesmal kosten wird...

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wenn Angst und Bösartigkeit zur Vernunft wird, ist Widerstand Pflicht.

Rinks und Lechts - ist nicht die Frage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:
Im Falle einer Überweisung bitte immer "Kritikdesign Spende" angeben - DANKE
Martin Reiter ... Berliner Volksbank
Konto Nr: 7142665004 ... BLZ:100 900 00
IBAN: DE36 1009 0000 7142665004 ... BIC: BEVODEBB



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Nachhilfeversuch für a[s]soziale Sozial-Demokraten und Alte faschistische Deutsche [AfD]

+ZenoMoped 1.1

+Terror-Error-Shutdown-Reboot-System is up again

+Tacheles-Quartier muss ohne Ai Weiwei

+vorsätzliche Dummheit ist ein Verbrechen

+Gott Nr:_23

+Neofeudale Kleinbildungsbürgerbühne in Berlin versucht esoterische Buchstabenreihungen und scheitert.

+Der neofeudale Terror will dein Gesicht kennen - Gesichtserkennung in Berlin

+Der Boden-Boden-Baum

+Der Krieg gegen den Terror - ist der Terror

+Prophezeiung Nr:1

+Leben ist tödlich aber schön - Rauchen auch...

+Freqs of Nature 2017 der Tacheles-Hangar

+Holy Shit

+Boden-Bodenrakete, Mofauspuff oder Raumschiff

+Eine erschöpfende Analyse zu Österreichs neuer Volkspartei.

+TOAST

+Die Union des Nahen Ostens - Die Zukunft kann schön werden ...

+Lecture und Diskussion: kunzt-berlin-tacheles Minsk06_05_2k17

+Teilen oder Sterben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen